• Deutsch
  • English
  • Français
  • Nederlands
  • Italiano
  • Español

Jugendwiderstand


Gedenkstätte Osthofen | Osthofen | Rheinhessen | Rheinland-Pfalz
Ziegelhüttenweg 38, DE-67574, Osthofen
Telefon: (0049) 6242 910810
E-Mail | Homepage
Do, 24. Jun 2021
18:30, 2 Stunde(n)
Diverse Veranstaltungen (Vortrag)
Kultur
Top Event
Do
24.06.2021
18:30
  • Information

Beschreibung

JUGENDWIDERSTAND
GEGEN DEN NATIONALSOZIALISMUS IM HEUTIGEN RHEINLAND-PFALZ
Vortrag von Joachim Hennig, Richter a. D.


Jugend unterm Hakenkreuz – das hieß vielfach Mitgliedschaft in der Hitlerjugend oder dem Bund
Deutscher Mädel. In diesen Organisationen wurde die junge Generation ideologisch indoktriniert.
Wer nicht dazugehörte, wurde ausgegrenzt und verfolgt. Dennoch gab es Widerstand von alternativer
Kleidung bis hin zu aktiver Sabotage auch auf dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz.

Der Historiker und Richter a. D. Joachim Hennig hat diesen intensiv erforscht. Er stellt Erscheinungsformen
des Widerstandes vor und lädt dazu ein, ins Gespräch zu kommen.

€ Eintritt frei
Anmeldung unter www.worms2021.de
gefördert von der Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten
und Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit in RLP


{"pageType":23,"linkKey":"MONSHEIM_03","baseUrl":"/(X(1)A(mVmxt9irveAS0emcJroC7ZyqtairSYua4t8ISFZ0VMOWvR24IUFYkmzFYSHbvRE0csEItnGlEClWFXYdX7Olv_jWd25597SSY676WvqI1yCMKj6t2PJAKlt2CZEYYJnbNma75v0yr0lhRE7xFBQRSQ2))/monsheim_03/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}