• Deutsch
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Español
  • Українська

Zytglogge und Einstein (w)


Private Führungen
Deutsch | Englisch | Französisch
Täglich | 2 Stunde(n)
Die Startzeiten sind flexibel: 08:00 - 20:00
  • Tour buchen
  • Besichtigungs- & Treffpunkte

Ihre Tour

Bitte wählen Sie Ihr Touren-Datum
Bitte wählen Sie die Sprache für die Tour
Bitte wählen Sie die Personenanzahl für die Tour
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20

Beschreibung

Erfahren Sie interessante Informationen zur konventionellen Zeitmessung und Einsteins Einsichten zum Begriff der Zeit.Im Rahmen seiner Relativitätstheorie hat Einstein gezeigt, dass die Zeit, nicht wie früher angenommen, als absolute Grösse aufgefasst werden darf und der Begriff der Gleichzeitigkeit ein relativer ist. Die Führung beginnt im Zytglogge (Zeitglockenturm), wo seit mehr als 600 Jahren Kaspar Brunners Uhrwerk tickt und den Bernern die Zeit vorgibt. Anschliessend erfahren Sie im Einstein Haus an der Kramgasse mehr über Albert Einsteins Leben und Wirken in der Schweiz, insbesondere über den Inhalt seiner Arbeiten in Bern im Wunderjahr 1905 und deren Auswirkungen.


Mögliche Zeiträume

Startzeiten und Dauer

Belegung



Zeige Karte

a
Bahnhof
b
Flughafen
c
Messegelände

Treffpunkt

Zytglogge (Zeitglockenturm), Seite Kramgasse
Bern | Mittelland | Schweiz
Seite Kramgasse, graue Tür, CH-3011, Bern
{"pageType":28,"linkKey":"BERNTOUR","baseUrl":"/(X(1)A(XYAQjrOR5jgbIYWrDFf1KlA-x1oy1sE4os2FjjSFP8fBU2BU6apymn4hTmmDh632oUmLTYFOk-dvWiXagIxtpxSl7PnG3gImKs3Eiobm1NB_eLtAx_BSp2KGE3orDUSLEGAQ3x6xDcnXVkpQ2NDHqw2))/berntour/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}