• Deutsch
  • English
  • Français
  • Nederlands
  • Italiano
  • Español

Lake Constance EISMAN - Eisschwimmen im Bodensee


Ludwigshafen, Hafen | Bodman-Ludwigshafen | Bodensee | Baden-Württemberg
Sa, 24. Feb 2018
09:30, 8 Stunde(n)
Top Event
Sa
24.02.2018
09:30
  • Information

Beschreibung

9:30 Uhr: Begrüßung durch Bürgermeister Weckbach

Start 1000 m Rennen: 09.45 Uhr
Start 50 m Rennen: 12.10 Uhr
Start 200 m Rennen: 13.10 Uhr
Start 250 m Rennen: 13:50 Uhr
Start 500 m Rennen: 15:10 Uhr
Ende: ca. 16.30 Uhr

Für Essen und Getränke sorgt des Restaurant des Seehotels Adler, sodass auch die Zuschauer neben dem sportlichen Spektakel voll auf Ihre Kosten kommen.

Der Lake Constance Eisman by Aqua Sphere ist das erst Event am Bodensee, welches das Eisschwimmen nach Regeln der IISA (International Ice Swimming Assocciatoin) durchführen wird. Die landläufige Meinung, dass man sofort beim Kontakt mit kalten Wasser stirbt, wird immer wieder von vielen Schwimmerinnen und Schwimmern widerlegt. Natürlich bedarf es einer gewissen Vorbereitung, wenn man länger im Wasser sein möchte, welches eine Temperatur von 5 Grad oder weniger aufweist. Da beim Event die kürzeste Strecke aber 50m sind, kann diese kleine Herausforderung von fast allen Personen gemeistert werden. Hier ist nur etwas Durchhaltevermögen sowie ein „kühler“ Kopf vonnöten. Der Eisman wird am 24.02.2018 in Ludwigshafen am Bodensee stattfinden. Die angebotenen Strecken von 50m, 200m, 250m, 500m und 1000m bieten nicht nur den Cracks was, sondern sind auch was für Einsteiger und komplette Anfänger. Um sich nach dem Schwimmen aufzuwärmen, wird eine Fasssauna aufgestellt, welche Platz für bis zu 14 Personen bietet und auch ein Wasserzuber, welcher beheizt wird, sodass die Wassertemperatur angenehme 40 Grad haben wird. Für Essen und Getränke sorgt des Restaurant des Seehotels Adler, sodass auch die Zuschauer neben dem sportlichen Spektakel voll auf Ihre Kosten kommen. Start der Wettbewerbe wird gegen 09.30 Uhr sein und das geplante Ende wird so gegen 16.00 Uhr - 16.30 Uhr liegen. Teilnehmer, welche sich auf die 500m und 1000m Strecke begeben möchten, müssen sich vorab allerdings noch einem ärztlichen Check stellen, ohne dem kein Teilnehmer ins Wasser gehen darf.


{"pageType":23,"linkKey":"BODLUD","baseUrl":"/(X(1)A(7fjKmmVCYhGGX6n1J1f_LpU0DKXnVuaQthULLZCrt6TpV6YMPodMo_mAWlp10aFirtTbvpbG_dixk7VU2ro2GzS9sNQ_8GRz892ouZwzDXGUi8wR5eG9MGigojkyHI6uljYsBWCLkHDwmcAKIyc1zQ2))/bodlud/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}